Joomla - die-unternehmerinnen.info

Der erfolgreiche Start.

Kristine Alex, Dipl. Oecotroph., 04|2016

Sobald der Plan gefasst ist, sich selbstständig zu machen, gibt es eine Menge Fakten zu überprüfen und Entscheidungen zu treffen. Hilfreich dabei ist ein gut entwickelter Instinkt – für Selbstständige essenziell, um erfolgreich am Markt bestehen zu bleiben.

Der Weg zum eigenen Unternehmen

Anna Hanusch, Personalberatung 04|2016

Bereits vor Jahren hatte ich die Vision, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Während meiner Zeit als Management Assistant konnte ich viele Entscheidungen mittragen. Im Zuge der Zusammenarbeit mit Personalberatern habe ich eine Marktlücke entdeckt.

Die Kraft von Zielen

Juliane Müller, Trainings und Coachings, 04|2016

Bin ich für die Selbstständigkeit geeignet? Bringe ich das notwendige Handwerkzeug mit? Verfüge ich über genügend Branchenerfahrung, Ausdauer und Ressourcen? Sind meine Produkte und Dienstleistungen wettbewerbsfähig und bin ich in der Lage, sie tatsächlich an den Mann/die Frau zu bringen?

Digitales Marketing

Claudia Weiß Schreibbüro, 04|2016

Wir alle kennen das: ein gutes ­Restaurant, ein spannendes Buch, außergewöhnliche Schuhe oder auch der angesagte Friseur – und wie erfahren wir davon? Freund/innen, Bekannte oder Kolleg/innen erzählen uns davon. So funktioniert Mundpropaganda in der realen Welt.

E-Mailings

Auch wenn der E-Mail-Newsletter ein kostengünstiges Kommunikationsmittel ist – es ist immer ein Medium, das bei den Empfänger/-innen einen Eindruck hinterlässt. Nutzen Sie nachstehende Informationen für Ihre erfolgreiche E-Mail-Kommunikation.

Ernährungs Tipp

Karin Buchart, essimpuls 04|2016

Unser Essen soll uns wärmen, stärken und Freude bereiten. Doch bei Unternehmerinnen ist das mit dem Essen so eine Sache.Alle Termine unter einen Hut bringen und gleichzeitig ein Mindestmaß an gesundem Lebensstil – wie lässt sich das lösen? So essen Sie mit wenig Aufwand gesund.

Gute Werbung ist die halbe Miete.

Petra Hintermayr, Werbung, 04|2016

Sie möchten Ihren Umsatz steigern? Sie wünschen sich größere Bekanntheit, mehr Aufträge und zusätzliche Kunden? Die Lösung: ein professioneller Unternehmensauftritt und „sinnvolle“ Werbung. Was Sie als Neugründerin bzw. Jungunternehmerin selbst dazu beitragen können, verrät dieser Artikel.

Konzentration & Stressabbau

Birgit Gottas, Kinesiologin, April 2016

Sie möchten den Tag mit Schwung beginnen? Sich von stressigen Terminen schnell erholen? Die Lösung: aktivierende und ausgleichende Übungen. Welche das sein können, lesen Sie hier.

Mehr Power am Arbeitsplatz.

Josefine Frauenschuh, Feng-Shui, 11|2016

Der Arbeitsplatzist für viele Menschen der wichtigste und meist genutzte Bereich Ihres Lebens.Trotzdem wird er oft gestalterisch vernachlässigt.Wie sieht nun ein Arbeitsplatz oder Büro aus, an dem Sie Leistung bringen, konzentriert arbeiten und kreativ sein können?

Rechnung schreiben

Andrea Lackner, Debitoor 〈WERBUNG〉

Sie haben ein neues Geschäft abgeschlossen? Gratulation! Aber bevor Sie mit einem Glas Prosecco darauf anstoßen, sollten Sie sich mit einigen Regelungen der Rechnungslegung vertraut machen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie als Unternehmerin bei der Rechnungsstellung vorgehen.

Scharfes Markenprofil

Sabine Lehner, Markenwerkstatt, 04|2016

Wir befinden uns im Zeitalter der Informationsüberflutung, Angebotsvielfalt, steigender Kundenerwartungen und permanenter Veränderungen. Wie schaffen Sie es als Gründerin oder EPU, sich möglichst rasch und erfolgreich am Markt zu positionieren?